IKON denkt fortschrittlich und geht über ökonomische Aspekte hinaus. Auch in den Außenbereichen bekommen soziale wie ökologische Belange viel Raum. Mit dem ästhetisch gestalteten Stadtpark bereichert der Campus Aufenthaltsqualität und Artenvielfalt zugleich. Das Bepflanzungskonzept lässt attraktive Ruhezonen und Treffpunkte entstehen. Für Freiraum für Menschen und Artenvielfalt entspannte Menschen – und glückliche Insekten. Denn Winterlinden, Wildrosensträucher oder frühblühende Blausterne erfreuen nicht nur das Auge. Beispielsweise macht sie ihr reiches Angebot an Nektar und Pollen auch für Bienen und Hummeln besonders wertvoll.

IKON ist der digitale Campus mit grünem Charakter

Mobilität

Neben E-Ladestationen für Autos und Fahrräder ist ein Mobility Hub mit Sharing-Angeboten geplant. Mit S-Bahn und Straßenbahn besteht ein direkter Anschluss an den ÖPNV.

Konnektivität

Mit Highspeed laufend online: Dank Gebäude und Inhouse Erschließung per Glasfasernetz ist schnelles Internet jederzeit lückenlos verfügbar.

Aufenthaltsqualität

Grünflächen und Dachterrassen mit vorwiegend heimischen Pflanzenarten schaffen angenehme Rückzugs- und Begegnungszonen.

Cradle to Cradle

Der Einsatz nachhaltiger Materialien und recyclebarer Einbauten ermöglichen auch in Zukunft einen ressourcenschonenden Aus- und Umbau der Mietflächen.

Die moderne Ausrichtung des Campus zeigt sich im erlebbaren Nachhaltigkeitskonzept und in der Erfüllung essenzieller ESG-Kriterien. Ein hoher Grünanteil mit reduzierter Flächenversiegelung auf einem ehemals stark versiegelten Industrieareal ist dabei nur ein Aspekt von vielen. Exemplarisch ist auch die Nutzung effizienter Kraft-Wärme-Kopplung, die Förderung von Biodiversität und eine moderne Infrastruktur, die Freiräume schafft und Kommunikation intensiviert. IKON wird so zum inspirierenden Arbeitsumfeld, in dem Ressourcen geschont und mit menschlichen Ansprüchen zukunftsweisend vereint werden. Die Zertifizierungen DGNB Platin (angestrebt) und WIRED SCORE Gold signalisieren hierfür flächendeckend grünes Licht.