Neue Präsenz am Kohlenhof: IKON verbindet visuelle Fernwirkung mit konzeptioneller Weitsicht

Das Tor zum Kohlenhof und neues Landmark für die Stadt

Als höchstes Bauwerk am Kohlenhof ist das IKON nicht nur das Tor zum neuen Technologie- und Digitalhub, sondern auch ein neues Wahrzeichen für Nürnberg.

IKON steht für ein in Nürnberg einzigartig wegweisendes Gebäudekonzept mit Weitblick. Seine verglaste Arena verbindet nicht nur die zwei Baukörper, sondern auch die Menschen in der neuen Arbeitswelt.

IKON befindet sich in vielerlei Hinsicht auf einem gehobenen Level. So bietet das Turmgebäude unter anderem zweigeschossige, großflächig verglaste Büros mit Galerie – für eine unvergleichliche Aussicht auf Stadtzentrum und Burg mit fantastischen Blickachsen.

Die moderne Ausrichtung des Campus zeigt sich im erlebbaren Nachhaltigkeitskonzept und in der Erfüllung essenzieller ESG Kriterien. Ein hoher Grünanteil mit reduzierter Flächenversiegelung auf einem ehemals stark versiegelten Industrieareal ist dabei nur ein Aspekt von vielen.